Engelchen oder Teufelchen?

Letzten Freitag erreichte mich ein Päckchen von Rossmann mit dem neuen Duft „Absolute Woman“ von bruno banani zum Testen.

Von bruno banani kannte ich bis jetzt nur Herrendüfte, die mir aber durchaus gefallen. Deshalb war ich gespannt auf diesen neuen Duft.

Kopfnote:
Pink Grapefruit, Rosa Pfeffer, Bergamotte, Litschi, Brombeere

Herznote:
Rose, Tagetes, Jasmin, Orangenblüte

Basis:
Amber, Vanille, Moos, Moschus, Patchouli, Zeder

bruno banani verspricht mit diesem Duft keine Entscheidung zwischen Gut oder Böse, sondern ein leichtes Umschalten von lustig verspielt zu hochgradig sinnlich.
Das klingt doch schon mal gut! Genau richtig für die moderne Frau, die sich nicht festlegen mag sondern ganz nach Lust und Laune agiert.

Der Flakon symbolisiert ein Teufelshörnchen und greift somit die bereits von bruno banani bekannten gezeichneten Hörnchen auf, die schon bei älteren Parfüms des Hauses in der Werbung auftauchen. Eine gelungene Umsetzung.

bruno2

bruno1

Für mich ein überraschender Duft, den ich den ganzen Tag tragen kann. Er passt sowohl ins Büro als auch zur Party. Ich habe morgens einen Spritzer aufgetragen und bei mir hat der Duft bis abends gehalten. Für die Party kann man dann ja noch einmal nachsprühen.
Der Duft ist eine schöne Mischung von blumig-fruchtig und würzig-frech, genau richtig für mich 😉

Vielen Dank an die Teams von Rossmann und bruno banani das ich diesen Duft testen durfte!

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>